Mountainbike

In den Jahren ab 1990 nahm die neugegründete Mountainbikegruppe einen wichtigen Bereich des RV06 ein und es gab einen großen Aufschwung für den Radfahrerverein. Die Ambitionen einiger Sportler steigerten sich bis hin zum Leistungssport und so waren aktive Lizenzrennfahrer der Sparten Mountainbike/CrossCountry, Mountainbike/Downhill, und Rennrad unter dem Dach des RV06 aktiv. Doch im Zuge des Abebben dieses Booms kamen auch die Aktivitäten der Mountainbikegruppe und der Leistungsgruppe im Jahr 2001 fast gänzlich zum erliegen. Das seit 1990 stattfindende Mountainbikerennen wurde im Jahr 2000 eingestellt, die Mountainbikegruppe und auch die Leistungsgruppe wurden geschlossen.

 

Die Lücke, die die Mountainbikegruppe nach ihrer Auflösung 2001 hinterlassen hat, besonders im Bereich der Hobby Mountainbiker wurde in der Saison 2006 wieder etwas gefüllt.

Es haben sich wieder einige Radsportler zu gemeinschaftlichen Mountainbiketouren zusammengefunden. Es wurde klein angefangen und einige Angebote für Aktivitäten fest in den Terminplan aufgenommen. Die sportliche Ambition und vor allem das Naturerlebnis stehen bei diesen Aktivitäten im Vordergrund. So bilden landschaftlich reizvolle Gegenden, wie z.B. der Gardasee, die Dolomiten oder der Bodensee, das Ziel von Mehrtagestouren.

Ebenso werden wöchentliche Ausfahrten unternommen die ins wunderschöne Lonetal führen. Die Rundenlänge der Ausfahrten betragen hier zwischen 15 und 25 km.

 

Es sind alle Mountainbiker herzlich eingeladen zum Mitfahren!

 

Treffpunkt:

vom 11. April bis 17. Oktober 2018 jeden Mittwoch am Rathaus in Niederstotzingen

 

April, Mai um 17.30 Uhr

Juni, Juli, August um 18.00 Uhr

September, Oktober um 17.30 Uhr