Aktuelles


Der RV06 am Sonntag, 31.März im Radio 

Wir werden am 31.03.19 beim Ulmer Sender radio free fm die Sendung "Herrengedeck" live besuchen. Von 19 -20 Uhr wird uns Andreas Kullick rund um den Radball ein paar Fragen stellen und Anekdoten über den RV06  erzählen lassen.
Nähere Infos zur Sendung: 

https://www.freefm.de/sendung/herrengedeck


Bedingungen

für Verkäufer und Käufer der Radbörse.

 

Ein Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Verkäufer und Käufer zu Stande. Der RV06 tritt nur als Vermittler zwischen beiden Parteien auf.

 

Eine kostenlose Beratung durch Helfer vom RV06 können Anbieter und Kaufinteressenten jederzeit in Anspruch nehmen. Diese erfolgt jedoch ohne Gewähr.

 

Der Verkauf von Waren erfolgt zu Festpreisen und ist nicht verhandelbar.

 

Der Anbieter bestätigt durch seine Unterschrift auf dem Verkaufsformular, dass er rechtmäßiger Eigentümer des Artikels ist.

 

Verlangt der Käufer die Personalien und Angaben des Verkäufers, so ist der RV06 berechtigt diese mitzuteilen.

 

Verkaufserlöse bzw. nicht verkaufte Artikel sind am Ort und Tage der Radbörse bis spätestens 18:00 Uhr abzuholen.

Die Auszahlung, des um die Vermittlungsgebühr verminderten Erlöses, erfolgt nur gegen Vorlage des ausgehändigten Beleges.

Eine Überweisung des Erlöses ist nicht möglich.

 

Nicht abgeholte Artikel und Erlöse werden kostenpflichtig entsorgt bzw. gehen in das Eigentum des Vereins über.

 

Für seine Dienstleistungen erhebt der Verein von den Anbietern eine Annahmegebühr in Höhe von 2,- € / Artikel und eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 10 % der Erlöse (aufgerundet auf 50 Cent).

Beispiel:

Verkaufspreis 24,- € --> 10% Vermittlungsgebühr = 2,40- €, aufgerundet 2,50- €.

 

Zur besonderen Beachtung:

Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, Unfälle oder Diebstahl vor, während und nach der Veranstaltung. Der Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für die Tätigkeit von Helfern des Vereins.

 

 


Die Radballer sind Bezirksligameister und steigen auf

 

Unsere Radballer haben sich mit einem tollen Saisonabschluss in Ulm-Söflingen belohnt. Das Team Niederstotzingen 1 mit Andi Miller und Hannes Wetzler wurde souverän Meister in der Bezirksliga Staffel III und steigt somit direkt in die Landesliga auf. Auch wenn es die beiden an diesem Tag nochmal etwas spannend machten, war es am Ende doch hoch verdient. Herzlichen Glückwunsch!
Auch das Team Niederstotzingen 2 mit Silas Guse und Jonas Schleifer hatte einen guten Lauf an diesem Tag und holte mit 2 klaren Siegen und einem unentschieden 7 Punkte. Nur gegen das Team aus Hofen unterlag man knapp mit 5:6. Das neu geformte Team kann sich mit Platz 9 am Ende der Runde sehr zufriedengeben.
Die beiden Oldies Bernd Hartmann und Matthias Weisbarth der Mannschaft Niederstotzingen 3 hatten ebenfalls eine Menge zu feiern. Nicht nur die 6 erreichten Punkte sondern auch einen sehenswerten 4.Platz. Die Highlights des Tages waren ohne Zweifel die beiden Kopfballtore von Bernde - leider ging nur einer davon ins gegnerische Tor. 
Traurig war am Ende nur, dass die lebende Radball-Legende Bernd Hartmann nun nach 28 Jahren seine Radball-Handschuhe an den Nagel hängt. Vielen Dank Bernd für all die packenden Spiele und Anekdoten, die wir mit Dir teilen durften.
Mit der Devise "The ball must roll on" ist man anschließend noch gut gelaunt nach Ulm, um den Saisonabschluss bei einem Abendessen gebührend zu feiern. Im "Millerstüble" lies man dann schließlich den Abend gemütlich ausklingen. Besten Dank noch an die Gastwirte Edeltraud und Klaus.

 


Mountainbike Saison eröffnet!


Am vergangenen Sonntag fand bereits die erste Ausfahrt der Mountainbike-Gruppe statt. Bei strahlendem Sonnenschein starteten sieben motivierte Biker in Richtung Lonetal. Nach einigen tollen Waldwegen und rasanten Abfahrten gab es dann einen kleinen Zwischenstopp im Eselsburger Tal, wo man die Sonne so richtig genießen konnte. Auf dem Rückweg wurde dann noch ein Halt im Höhlenhaus eingelegt. Nach Kaffee und Kuchen wurden die letzten Meter problemlos bewältigt und es konnte auf einen schönen Tag zurückgeblickt werden.

 

Sobald die Tage länger und die Temperaturen etwas wärmer werden, starten auch wieder unsere Mittwochs-Runden. Jede/r interessierte Mountainbiker/in, ob jung oder alt ist hierzu herzlich eingeladen!
Die Bekanntgabe zu den Terminen folgt in den kommenden Mitteilungsblättern oder hier auf der Homepage.

 


Radball Turnier in Wallbach

Unser U17-Team Niederstotzingen 1 mit Nils Guse und Jonathan Hartmann hat am Samstag, 9.Februar 2019 ein Turnier in Wallbach - an der Schweizer Grenze - bestritten. Es nahmen Mannschaften aus Möhlin (CH), Wehr und natürlich Wallbach teil. Die weite Anreise hat sich gelohnt, denn wir haben den 2.Platz belegt. Der ungeschlagene Sieger war an diesem Tag der Gastgeber RSV Wallbach.

 


Neue Räder für Niederstotzingen 1

Unserem Radball-Team Niederstotzingen 1 mit Andi Miller und Hannes Wetzler wurden letzte Woche neue Räder überreicht. Momentan steht unser Team in der Bezirksklasse Staffel III auf Platz 1. 


weitere Termine


30.03.19 Radbörse in der Ballsporthalle 


30.03.19 

Radball U11 Spieltag in Niederstotzingen


03.04.19  Start Mountainbike-Touren: Treffpunkt immer mittwochs am Rathaus um 17.30 Uhr


03.04.19  Vorstandssitzung


13.04.19  Radcheck in der Hohenzollernstr.10 - für Mitglieder kostenlos !