Aktuelles

Erfolgreicher Heimspieltag für die Radball-Mannschaften aus U17 und Bezirk

Am Samstag, den 12.10.2019 starteten Niklas Maibaum und Moritz Groll als Niederstotzingen 2, sowie Kai Rechthaler und Philipp Böhm als Niederstotzingen 3 in eine neue Saison. Beide Mannschaften konnten vorweg jeweils 3 Punkte einstreichen, bedingt durch das Fehlen einer Mannschaft wegen Krankheit. Doch damit gaben sich die beiden Mannschaften natürlich nicht zufrieden. Beide Mannschaften konnten sich gegen Nellingen 2 und Gärtringen 4 durchsetzen und somit weitere 6 Punkte verbuchen. Leider mussten wieder beide Mannschaften gegen Gärtringen 2 die erste Niederlage hinnehmen. Trotzdem konnten beide Teams diesen Spieltag als gelungenen Auftakt abhaken.

 

Darauffolgend fand dann am Abend der Spieltag der Bezirksklasse Staffel 3 statt. Als Niederstotzingen 2 spielen diese Saison Silas Guse und Jonas Schleifer. Das Team konnte durch 3 Siege sowie ein Unentschieden 10 Punkte verbuchen und steht momentan auf dem 3ten Tabellenplatz punktgleich mit Rang 2.

 

Vielen Dank nochmals an alle fleißigen Helfer die zur Durchführung des Spieltages beigetragen haben. Ohne Euch wären solche Veranstaltungen, sowie auch diese guten sportlichen Ergebnisse nicht möglich.

 


„3 Spiele - 3 Siege“ - U17 Oberliga holt am 1.Spieltag volle Punktausbeute

 

Am 28.09.2019 starteten Jonathan Hartmann und Nils Guse, parallel zu dem in Niederstotzingen stattfindenden Mammut-Cup, in Ihren ersten U17 Oberligaspieltag Denkendorf.

Im ersten Spiel gegen Langenschiltach musste die Mannschaft mit dem Gegner noch warm werden sowie Ihre leichte Nervosität ablegen, konnte aber souverän den ersten Sieg einstreichen. Endergebnis war 2:1 für Niederstotzingen.

Die aus dem ersten Spiel gewonnenen Erkenntnisse konnte das Team dann excellent im zweiten Spiel umsetzen. Somit wurden mit dem Endstand von 6:3 die nächsten 3 Punkte eingestrichen.

Im letzten Spiel gegen Konstanz kamen die beiden zunächst ein bisschen ins Straucheln, behielten aber dann einen kühlen Kopf und konnten sich auch hier mit 2:1 durchsetzten.

Momentan befindet sich die Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz und konnte am ersten Spieltag in der Oberliga erste Ausrufezeichen setzen.


Radfahrerverein bedankt sich für langjährige Partnerschaft

Am Sonntag den 29.09.2019 überreichte ein Teil der Vorstandschaft, im Namen des ganzen Vereins einen Geschenkkorb an Jutta vom „Bergstüble“. Damit bedankten wir uns für die langjährige, freundschaftliche Partnerschaft. Das Bergstüble war nicht nur jahrelang Sponsor unseres Vereines, sondern versorgte uns auch bei etlichen Veranstaltungen mit köstlichen Speisen. Natürlich werden wir nie die tollen Abende, speziell nach dem jährlichen Mammut-Cup, im Bergstüble vergessen. Dafür nocheinmal vielen Dank.

 


Abschlusstabelle Mammut-Cup 2019
1. Mosnang 1

2. Stein 2

3. Schiefbahn

4. Möhlin

5. Mosnang 2

6. Niederstotzingen

7. Sulgen

8. Reichenbach 1

9. Hofen

10. Brünn

11. Reichenbach 2

Die strahlenden Sieger aus Mosnang: Manuel Mutti und Roger Artho


Abschlusstabelle Büchel-Cup 2019

1. Wallbach

2. Augsburg

3. Mindelheim

4. Niederstotzingen 1

5. Niederstotzingen 2

6. Niederstotzingen 3


Der RV06 nimmt am Ferienprogramm der Stadt Niederstotzingen teil

Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Niederstotzingen haben begeistert an unserem Ferienprogramm teilgenommen. Der Radfahrerverein hat Einrad und Radball für Anfänger angeboten.
Vielen Dank an die vielen Helfer, die zum Erfolg beigetragen haben.
Das angebotene Mountainbiken musste leider wegen des schlechten Wetters abgesagt werden.


Hüttenwochenende im Kleinwalsertal

An die 40 Mitglieder des Radfahrvereins Niederstotzingen 1906 fanden am Wochenende, 19. - 21.07. ihre Bleibe in der "Bergheimat" in Hirschegg, Kleinwalsertal. Die bunt gemischte Gruppe, von ganz Jung mit 4 Jahren, bis schon etwas älter, verbrachte dort auf ca. 1.200m Höhe eine abwechslungsreiche und sportliche Zeit. Neben zwei Geburtstagen die es zu feiern galt, bezwangen am Samstag zwei Radler-, eine Wander- und eine Familiengruppe die umliegenden Gipfel. Erfrischung fanden wir an der Breitach und auch in der Alpe Bärgunt. Das Programm wurde abgerundet durch eine spritzige Canyoning Tour einer mutigen Kleingruppe am Sonntag, die weder das Nass der Breitach, noch das des Regens scheute.

 

Wir danken allen die sich bei der Vorbereitung mit eingebracht haben und das tolle Wochenende ermöglicht haben.

 

23.11.2019 ab 14 Uhr Radball U17 Jugend Oberliga in der Ballsporthalle

 


27.11.2019 Vorstandssitzung


06.12.2019 Nikolausfeier

weitere Termine