Aktuelles


Baden-Württembergische Radball-Meisterschaft  in Niederstotzingen

Liebe Radballfreunde,

!!! Sensationelle Neuigkeiten !!!

Am Samstag, 7.März und Sonntag 8.März 2020 finden die U17 & U19 Baden-Württembergischen Radball-Meisterschaften in Niederstotzingen statt.
Unser Oberliga Junioren-Team Niederstotzingen 1 mit Nils Guse und Jonathan Hartmann haben sich für das Finale "Dahoam" qualifiziert.
Die besten Nachwuchs-Teams aus dem ganzen "Ländle" treten auf zwei Spielflächen ab 14 Uhr in der Ballsporthalle gegeneinander an.

Zuvor ist am Samstag ab 11 Uhr auch noch ein U13 Radball Spieltag, mit dabei unser junges Stotzinger Team mit Mathis Junginger und Tobias Linder. 
Tags drauf am Sonntag, 08.03.20 geht`s dann schon um 10 Uhr mit der BWM weiter.
Ein absolutes Highlight für Radball-Fans, also gleich im Kalender vormerken !

Natürlich darf da das Wohl der Zuschauer nicht zu kurz kommen. An beiden Tagen bieten wir Euch neben belegten Brötchen und Kuchen auch ein leckeres warmes Mittagessen an. 

Das bedeutet natürlich auch, dass wir jede Menge Helfer sowohl hinter der Theke als auch im Schiedsgericht oder als rasende Helfer in der Halle benötigen.
Bitte tragt Euch hier in die Doodle-Liste ein, wenn ihr uns auf irgendeine Weise unterstützen könnt. Wir brauchen Euch !

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende mit euch.


Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 7. Februar 2020 fand im Landgasthof Krone die Hauptversammlung des Radfahrervereins statt. Zu Beginn wurden alle Anwesenden durch den Vorsitzenden Michael Guse begrüßt, insbesondere der Vertreter der Stadt Herr Hegele und die Jubilare. Der Vorsitzende bat die Versammelten sich zu einer Schweigeminute des verstorbenen Ehrenmitglieds Werner Sube zu erheben. Die ordnungsgemäße Einberufung sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung wurden festgestellt und die Tagesordnung vorgestellt. Es lagen keine Anträge bzw. Änderungswünsche der Tagesordnung vor. Dann gab es einen informativen Jahresrückblick 2019 mit Bildern durch den 1. Vorsitzenden.


Die Berichte aus dem Bereich Sport begann Denis Groll mit der Abteilung Mountainbike.  Dank gutem Wetter konnten bereits im Frühjahr viele Touren gefahren werden und nahezu alle Ausfahrten der Mittwochsrunde waren gut besucht. Denis Groll präsentierte einen Jahresrückblick der Abteilung Mountainbike mit Bildern. 

Günther Hartmann berichtete anschließend aus der Abteilung Breitensport. Der Radcheck wurde wieder gut angenommen und er betonte nochmals, dass dieser für Vereinsmitglieder kostenfrei ist. Beim AOK Radtreff konnten aufgrund des guten Wetters alle Ausfahrten durchgeführt werden. Die Situation an den Altglas-Containern war 2019 wieder schlimm, es wurde weiterhin viel Müll von der Bevölkerung dort abgeladen.
Als nächstes gab Jonas Schleifer einen Rückblick aus der Abteilung Radball. Es wurden die aktuellen Tabellen vorgestellt und auf die Aufstiege in die Landes- und Oberliga eingegangen. Alles in allem war 2019 für den RV06 ein gutes Radballjahr.

Die Abteilung Einrad hat weiterhin eine geringe Teilnehmerzahl bei weiterhin nur einer Betreuerin, das Training fände deshalb nur noch 14-tägig statt.

Den Bericht über die Finanzen gab wiederum der Vorsitzende Michael Guse. Die höchsten Einnahmen kamen durch das Lindenfest, Sportveranstaltungen und Zuschüssen zustande. Dank der Sponsoren und Spenden konnten 2019 gute Einnahmen erzielt werden, ein deutliches Plus wurde erzielt. Anke Bee und Bernd Hartmann konnten keine Beanstandungen bei der Kassenprüfung feststellen, deshalb wurde eine Entlastung der Vorstandschaft empfohlen.


Bei der Aussprache zu den Berichten wurde von Herrn Eberle nach der künftigen Gestaltung des Helferfest der Lindenfesthelfer gefragt. Dies wird zukünftig immer in der letzten Sommerferienwoche stattfinden und über die Homepage und das Blättle bekannt gegeben.

Dann lobte Herr Hegele die Arbeit des Vereins und ging nochmals auf die Verwirklichung der Spielfeldmarkierungen in der Ballsporthalle ein. Der Vorsitzende bedankte sich nochmals ausdrücklich bei der Stadt hierfür. Herr Hegele schlug anschließend eine Entlastung der gesamten Vorstandschaft vor. Die Vorstandschaft wurde ohne Gegenstimmen von den Anwesenden entlastet.

Die anwesenden Mitgliedsjubilare Franz Däumling, Heribert Gall, Friedrich Nusser, Peter Schulin wurden für 40 Jahre, sowie Elmar und Otto Koch für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Das Vorstandsmitglied Simone Schindler stellte sich aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr zur Wahl und wurde für die geleistete Arbeit im Verein geehrt.

Die Wahlen der Gruppe 2 verliefen alle einstimmig:
Edeltraud Miller (Eventmanagement), Silas Guse + Andreas Miller (Jugend), Nadine Klar (Medien), Achim Scheu (Vergnügen), Michael Guse (Vorsitz) und Bernd Hartmann (Beisitzer). Die Wahl der neuen Kassenprüferin Sylvia Scheinost wurde vorgeschlagen und auch sie wurde gewählt.

Der Vorsitzende erinnerte nochmals an bevorstehende Termine wie die Baden-Württembergische U17 Radballmeisterschaft am 7. und 8. März in Niederstotzingen, sowie das Hüttenwochenende vom 17. - 19.07.20 für alle Mitglieder im Allgäu.
Er bedankte sich bei den Anwesenden schloss die Hauptversammlung.

 


Letzter Spieltag der U17


Am Samstag den 08.02.2020 fand der letzte Spieltag der U17 in Niederstotzingen statt. Niederstotzingen 2 mit Niklas Maibaum und Moritz Groll mussten sich den Teams aus Ailingen und Reichenbach geschlagen geben und konnten die Punkte leider nicht in Niederstotzingen halten. Sie beenden ihre Saison auf dem 6. Tabellenplatz. Das Team Niederstotzingen 3 mit Kai Rechthaler und Philipp Böhm traf auf genau die selben auswärtigen Teams. Auch sie mussten die Punkte leider abgeben. Sie beenden ihre Saison auf dem 7. Tabellenplatz.

Ihre Kollegen Nils Guse und Jonathan Hartmann beendeten ihre Saison in der U17 Oberliga auf dem 3. Tabellenplatz und qualifizierten sich somit für die Baden-Württembergische Meisterschaft, welche am 07.+08. März in der Ballsporthalle in Niederstotzingen ausgetragen wird.

 


Abschlusstabelle Mammut-Cup 2019
1. Mosnang 1

2. Stein 2

3. Schiefbahn

4. Möhlin

5. Mosnang 2

6. Niederstotzingen

7. Sulgen

8. Reichenbach 1

9. Hofen

10. Brünn

11. Reichenbach 2

Die strahlenden Sieger aus Mosnang: Manuel Mutti und Roger Artho


Abschlusstabelle Büchel-Cup 2019

1. Wallbach

2. Augsburg

3. Mindelheim

4. Niederstotzingen 1

5. Niederstotzingen 2

6. Niederstotzingen 3


Newsletter Abo


Termine

 

04.03. Vorstandssitzung


07.03. Radball U13 in Niederstotzingen


07.03. - 08.03.  

Radball U17 & U19 Baden-Württembergische Meisterschaft in Niederstotzingen

 

weitere Termine